Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Romantik in Schweden: ZDF dreht vier neue "Inga Lindström"-Filme

Weltvertrieb von 92 Folgen der Reihe durch ZDF Enterprises

Mainz, 9. Juni 2021

Chaotische Gefühle, große Liebesgeschichten und tragische Schicksale – aktuell entstehen vier neue Filme der erfolgreichen "Inga Lindström"-Reihe. Am Mittwoch, 2. Juni 2021, haben in Schweden die Dreharbeiten zu den neuen Folgen begonnen. Der Weltvertrieb der nun bald 92x90‘ starken „Inga Lindström“-Collection liegt bei ZDF Enterprises.

Im ersten Film mit dem Arbeitstitel "Inga Lindström: Die schönste Hochzeit der Welt" will die Romantikerin Lena (Magdalena Hoefner) ein heruntergewirtschaftetes Hotel retten. Dazu modelt sie es kurzerhand in eine Event-Location für Hochzeiten um. Doch einer der ersten Kunden ist ausgerechnet Lenas Ex-Freund Anton (Julian Bloedorn), der längst vergessen geglaubte Gefühle wieder auflodern lässt. Lena muss sich darüber klar werden, was sie will: die alte Liebe mit Anton, ihre aktuelle Beziehung mit Sören (Philipp Lind) oder doch einen Flirt mit dem charmanten, aber völlig unromantischen Charlie (Jonas Minthe)? Regie führt Matthias Kiefersauer, der zugleich das Drehbuch schrieb.

Der zweite Film der neuen Staffel trägt den Arbeitstitel "Rosenblüten im Sand": Als sich Catrine (Nadine Menz) und Pelle (Stefan Gorski) am Strand von Hillasund treffen, verlieben sie sich sofort ineinander. Dabei ahnen sie nicht, dass sie ein tragisches Schicksal verbindet, das vor vielen Jahren Pelles Mutter das Leben kostete. Ihre Liebe droht an Vorwürfen, Verletzungen und Schuldgefühlen zu scheitern. Christiane Sadlo schrieb das Drehbuch, die Regie übernimmt Marco Serafini.

Im dritten Film mit dem Arbeitstitel "Schmetterlinge im Bauch" wird die Beziehung der beiden Schwestern Liv (Sinja Dieks) und Smilla (Maxine Kazis) völlig auf den Kopf gestellt. Denn weil sich Smilla in den Frachtpiloten Love (Max Woelky) verguckt, willigt Biologin Liv ein, sich näher mit dessen Schmetterlingsstation zu befassen. Dabei erkennt Liv, dass die Liebe eine völlig unwissenschaftliche Sache sein kann. Die Regie wird Stefanie Sycholt übernehmen, von der auch das Drehbuch stammt.

"Auf den Straßen von Sörmland" ist der Arbeitstitel der vierten "Inga Lindström"-Verfilmung. In dem Melodram nimmt Elli verdeckt einen Job als Chauffeurin bei Lucas Hansen an. Denn Hansen ist die rechte Hand des Unternehmers Viggo Berg, der den Traditions-Gasthof von Ellis Familie bedroht. Doch je tiefer Elli in Lucas' Welt eintaucht, desto näher kommen sich die beiden – und damit auch einem zerstörerischen Familiengeheimnis. Regie führt Oliver Dieckmann, der gemeinsam mit Aline Ruiz das Drehbuch schrieb.

Die "Inga Lindström"-Reihe wird im Auftrag des ZDF von der Bavaria Fiction GmbH (Produzent: Stephan Bechtle), einem Beteiligungsunternehmen von ZDF Enterprises, produziert. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis September 2021.

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde 1993 gegründet und ist verantwortlich für den weltweiten Programmvertrieb, internationale Koproduktionen, den Programmeinkauf sowie das Merchandising starker Programmmarken im eigenen Namen sowie für den Sender ZDF und für Dritte. In einem starken Verbund aus 18 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften verfügt ZDF Enterprises über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit sowie über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Daher ist ZDF Enterprises heute in der Lage, ein umfassendes Angebot bereitzustellen und jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen abzudecken – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung. Website: www.zdf-enterprises.de

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Deutschland, Tel.: +49 6131-9911130, E-Mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Downloads

Inga Lindström: Die schönste Hochzeit der Welt