Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Off the Fence B.V. bekommt Doppelspitze: Ralf Rückauer wird Co- Geschäftsführer

Mainz, 26.02.2019

Ralf Rückauer, Bereichsleiter ZDFE.unscripted von ZDF Enterprises, wird sich ab sofort die Geschäftsführung von Off the Fence B.V.  mit der Firmengründerin Ellen Windemuth teilen. Dies teilte Fred Burcksen, Sprecher der Geschäftsführung der ZDF Enterprises GmbH, mit.

Erst Anfang des Jahres hatte die ZDF Enterprises GmbH bekannt gegeben, dass sie eine Vereinbarung über den Erwerb von 100 % der Anteile an Off the Fence B.V., einem führenden Unternehmen für nicht-fiktionale Inhalte aus den Niederlanden, unterzeichnet hat. Die Unternehmensgruppe Off the Fence wurde 1994 gegründet und produziert und vertreibt herausragende Dokumentationen und -serien auf globaler Ebene.

Fred Burcksen, Sprecher der Geschäftsführung von ZDF Enterprises, fügte hinzu: „Ralf Rückauer ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Dokumentationen (unscripted) und verfügt über ein weltumspannendes, exzellentes Netzwerk an langjährigen Branchenkontakten. Er ist die perfekte Besetzung, um als Vertreter von ZDF Enterprises gemeinsam mit dem Team von Off the Fence B.V. die gemeinsame Sache voranzubringen.“

Nach Abschluss des Studiums der Film- und Fernsehwissenschaften hatte Ralf Rückauer zunächst Positionen in Bereich Filmproduktion und Redaktion inne, bevor er ab 1999 das Formatentwicklungslabor der Redaktion „Das kleine Fernsehspiel“ des ZDF leitete. Seit 2003 ist Ralf Rückauer bei ZDF Enterprises tätig, stets mit einem Schwerpunkt auf  Dokumentationen. 2012 wurde er zum Leiter Vertrieb für Vollprogramme ernannt, ein Jahr später zum Bereichsleiter ZDFE.factual und seit Anfang 2018 leitet Ralf Rückauer den Bereich ZDFE.unscripted. Diese Funktion wird er neben seiner Geschäftsführertätigkeit weiterhin ausführen.

Ralf Rückauer dazu: „Ich freue mich über das in mich gesetzte Vertrauen und auf meine neuen Aufgaben. Mit Ellen Windemuth und Off the Fence arbeite ich seit über 15 Jahren zusammen. Nun leiten wir gemeinsam ein sehr junges und internationales Vertriebs- und Produktionsteam, das nicht besser aufgestellt sein könnte.“

---

Über ZDF Enterprises

ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, E-Mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.dewww.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Downloads

Ralf Rückauer, Bereichsleiter ZDFE.unscripted bei ZDF Enterprises