Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Mirela Nastase ab sofort bei ZDF Enterprises als Managerin ZDFE.drama für Verkäufe in die Francophonie zuständig

Mainz, 21. September 2016

Mirela Nastase ist ab sofort bei ZDF Enterprises als Maganerin ZDFE.drama für die Verkäufe von drama-Programm in die weltweite Francophonie zuständig.

Sie hat einen BA in Theatergeschichte und -management der Nationalen Schule für Theater und Film U.N.A.T.C. in Bukarest, Rumänien, einen weiteren BA in Kino und Zeitgenössische Literatur und desweiteren MAs in Audiovisuellen Studien und Kinogeschichte sowie Audiovisueller Produktion und Multimedia der Universität von Lyon, Frankreich.

Mirela Nastase war zunächst in Produktionsgesellschaften wie OnStage Productions, Lyon, Frankreich und La Vie est Belle Films Associés, Paris, Frankreich tätig. Im Oktober 2011 wurde sie Sales Coordinator der Tandem Communications GmbH in München. Ab Januar 2014 war Mirela Nastase dann Sales Manager bei STUDIOCANAL TV GmbH, München und London, Großbritannien.

“Wir freuen uns sehr, daß Mirela nun zu unserem Team gehört." sagt Robert Franke, Bereichsleiter ZDFE.drama, zum Neuzugang. "Die französischsprachigen Länder haben für uns eine hohe Priorität. Mirela bringt Leidenschaft, exzellente Kundenbeziehungen und eine jahrelange Erfahrung im Vertrieb von Drama-Programm mit.”

---

Über ZDF Enterprises

ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, E-Mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.dewww.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

Mirela Nastase