Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Millionster Bildträger der ZDF-TV Movie-Collection "Rosamunde Pilcher" verkauft

Universum Film veröffentlicht seit 1992 Programm-Highlights des ZDF unter dem Label "ZDF Video"

Mainz, 1. April 2008

Irgendwo in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ging im vergangenen Monat die millionste VHS bzw. DVD einer Rosamunde Pilcher-Roman-Verfilmung des Universum Film-Labels "ZDF Video" über den Ladentisch. Eine Rekordzahl, die den vorläufigen Höhepunkt der erfolgreichen Partnerschaft zwischen dem Münchner Anbieter, dem Zweiten Deutschen Fernsehen und ZDF Enterprises darstellt.

Die Zusammenarbeit begann bereits im Jahr 1992, als mit "Terra X - Folge 1" der erste ZDF-Titel als VHS-Kassette auf den deutschsprachigen Markt kam. Damals firmierte Universum Film noch unter dem Namen BMG Video. 1994 folgte ein erster Rahmenvertrag, und mit "Guido Knopp: Hitler - eine Bilanz" kam 2001 schließlich auch die erste ZDF Video-DVD in den Handel. Die erste Rosamunde Pilcher-VHS markierte im Jahr 1994 den Startschuss für eine ganz besondere, bis heute währende Erfolgsgeschichte: Rund 60 Spielfilme wurden seither als Einzeltitel und im Rahmen von Video-Kollektionen auf VHS und DVD veröffentlicht.

"Mit Universum Film haben wir den idealen Partner für die DVD-Auswertung unserer Formate gefunden", sagt Dr. Alexander Coridaß, Geschäftsführer von ZDF Enterprises. Und Tania Reichert-Facilides, Geschäftsführerin von Universum Film, fügt hinzu: "Die ZDF-Formate ergänzen unsere Produktpalette auf hervorragende Weise. Wir freuen uns darauf, unsere erfolgreiche Partnerschaft auch in den kommenden Jahren fortzuführen."

Das ZDF Video-Programm umfasst neben den Rosamunde Pilcher-Quotenhits auch die nicht minder erfolgreichen Romanverfilmungen nach Charlotte Link und Inga Lindström, außerdem ein reichhaltiges Angebot von TV-Highlights, darunter Serienklassiker wie "Der Landarzt", "Das Erbe der Guldenburgs", "Salto Postale", "Die Schwarzwaldklinik" oder "Das Traumschiff". Dokumentationen von Guido Knopp, Fernsehfilmgroßereignisse wie "Die Gustloff", "Der große Bellheim" oder "Zwei Asse und ein König" sowie natürlich die Wallander-Verfilmungen nach Romanvorlagen von Henning Mankell schließen das umfangreiche Angebot ab.

---

**Über ZDF Enterprises**
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland ist ZDF Enterprises im Auftrag des ZDF für den weltweiten Programmvertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf von Qualitätsprogrammen sowie das Merchandising von starken ZDF-Programmmarken zuständig. Neben der Geschäftstätigkeit für das ZDF konnte sich ZDF Enterprises als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etablieren. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehung- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

**Kontakt ZDF Enterprises**
Christine Denilauler (Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Lise-Meitner-Str. 9, D-55129 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-991228, Fax: +49 6131-991229, e-mail: denilauler.c@zdf.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler