Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Milena Maitz zur zweiten Geschäftsführerin von Studio.TV.Film berufen

Berlin, 26.1.2015

Studio.TV.Film stellt sich neu auf: zum 1. Januar ist die Produzentin Milena Maitz in die Geschäftsführung des in Berlin und Baden-Württemberg ansässigen Unternehmens aufgerückt. Sie leitet nun die Firma gemeinsam mit Albert Schäfer, der seit Juli 2000 Geschäftsführer ist.

Milena Maitz, die für Studio.TV.Film nicht nur seit vielen Jahren die renommierte Kinderreihe „Siebenstein“ (für ZDF) betreut und erfolgreich Märchen im Auftrag von MDR/Degeto verantwortet hat, ist u.a. Produzentin des Spielfilms „Zeit der Kannibalen“ (Regie: Johannes Naber, Buch: Stefan Weigl, mit Devid Striesow, Sebastian Blomberg, Katharina Schüttler), der seine Premiere bei der Berlinale 2014 feierte und von der Kritik begeistert aufgenommen wurde. „Daran will ich anknüpfen: Wir wollen hochwertige, aufmerksamkeitsstarke Fiction-Projekte auf den Weg bringen – gemeinsam mit bekannten Kreativen und dem spannenden Nachwuchs“, sagt Milena Maitz.  

Darüber hinaus soll der erfolgreiche Nonfiction-Bereich der Firma (z.B. „Bewegte Republik Deutschland“, „Pufpaff’s Happy Hour“, „artelounge“, „Richard Strauss und seine Heldinnen“) weiter gestärkt werden. Und selbstverständlich bleibt das Kinderprogramm (u.a. „Löwenzahn“, „Siebenstein“, „Kikaninchen“), traditionell Kernkompetenz des Unternehmens, im Fokus von Produktion und Entwicklung.

Albert Schäfer zeichnet ab sofort für die kaufmännische Geschäftsführung verantwortlich und bleibt auch weiterhin für alle mit der „Kernmarke Löwenzahn“ zusammenhängenden Projekte und Produktionen zuständig, während Milena Maitz die Verantwortung für alle anderen laufenden Produktionen, Projektentwicklung und die Akquise übernommen hat. Albert Schäfer: „Milena Maitz und ich kennen und schätzen uns seit vielen Jahren. Ich freue mich auf die Arbeitsteilung und spannende Jahre.“

---

Über Studio.TV.Film GmbH:

Studio.TV.Film GmbH, 1969 in Heidelberg gegründet und seit 1980 auch in Berlin ansässig, hat sich über Jahrzehnte den Ruf einer qualitätsorientierten, vielseitigen und kreativen Produktionsfirma erworben, die sich besonders mit Kinderprogrammen einen Namen gemacht hat. Im Jahr 2008 erweiterte die Produktionsfirma ihre Geschäftsfelder: Unter einem Dach werden seither neben Kinderprogrammen auch Fiction- und Non-fiction-Formate produziert.

Schwerpunkt der Produktionstätigkeit für Kinderprogramme ist die spielerische Vermittlung von Inhalten wie beispielsweise in dem seit 35 Jahren hergestellten und vielfach prämierten Klassiker "Löwenzahn", aber auch in der poetischen und humorvollen Sendereihe "Siebenstein", die seit 1988 erfolgreich produziert wird. Beide Sendereihen zählen zu den wichtigsten Marken des ZDF-Kinderprogramms. "Beutolomäus", die Weihnachtsmarke des KI.KA, ist mit den seit 2005 von Studio.TV.Film produzierten Serien und einem TV-Movie ein geradezu sensationeller Zuschauererfolg geworden, und mit dem Vorschulprogramm KiKANiNCHEN ist 2009 ein neuartiges Format entstanden, das eine hochqualitative Kombination aus CGI Produktion, Realdreh und Animation darstellt. Seit 2013 wird mit  „Löwenzähnchen“ ein weiteres neues Format für das ZDF hergestellt, das sich an wissbegierige Vorschulkinder richtet.

Für den MDR/ARD hat Studio.TV.Film drei hochwertige und vielgelobte Märchen hergestellt. Für die DEGETO entstand ein 90-minütiges TV-Movie für den Freitagabend. 2010 realisierte Studio.TV.Film „Löwenzahn – Das Kinoabenteuer“ (Regie: Peter Timm) in Koproduktion mit dem ZDF für die große Leinwand, das 2011 in die Kinos kam. 2013 wurde der Kinospielfilm „Zeit der Kannibalen“ hergestellt. Die von Johannes Naber inszenierte Kinokoproduktion mit WDR, ARTE und BR wurde für die Perspektive Deutsches Kino der Berlinale 2014 ausgewählt. Weitere anspruchsvolle Kino- und Fernsehfilmprojekte sind in der Entwicklungspipeline.

Klassische Musik in einem Berliner Club präsentiert Studio.TV.Film seit 2009 in der "ARTE Lounge".  Dokumentationen wie " Sergiu Celibidache – Feuerkopf und Philosoph“ (ZDF/3sat), "Richard Strauss und seine Heldinnen" (SRF) und die für ZDF und 3sat realisierte vierteilige Sendereihe „Bewegte Republik Deutschland“ stehen stellvertretend für den Bereich Non-Fiction und setzen auch da neue Maßstäbe.

Kontakt Studio.TV.Film GmbH:

Thomas Martini, Studio.TV.Film GmbH, Produktionen für Film und Fernsehen, Bergmannstraße 102, D-10961 Berlin, Fon: +49 (0)30 / 61 62 85 – 30, Fax: +49 (0)30 / 61 62 85 – 20, Thomas.Martini@studio-tv-film.de; www.studio-tv-film.de

 

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

Milena Maitz (Copyright Heike Steinweg)
Albert Schäfer (Copyright Heike Steinweg)
Albert Schäfer und Milena Maitz (Copyright Heike Steinweg)