Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

'H2O - Plötzlich Meerjungfrau' für Nickelodeons Kids' Choice Award nominiert

Meerjungfrauen in Europa und Serie mittlerweile in über 100 Länder verkauft

Mainz, 27. September 2007

Die Kinder-und Jugendserie "H2O - Plötzlich Meerjungfrau" ist für den begehrten Kids Choice Award des britischen Senders Nickelodeon in der Kategorie "Beste TV Show" nominiert worden. Beim britischen Sender ist die australische Serie derzeit Nummer 1 und in Gesamt-Großbritannien belegt sie Platz 3 der beliebtesten Kinder- und Jugendserien. Im Rahmen der Preisverleihung werden sich auch die Hauptdarstellerinnen Cariba Heine, Phoebe Tonkin und Claire Holt in London aufhalten.

Mittlerweile dürfen sich junge Zuschauer in über 100 Ländern über die Serie freuen, die an Sender und Networks wie Cartoon Network, Jetix, ORF, VRT, Nickelodeon UK, Nickelodeon Frankreich, Nickelodeon Spanien, Viasat, YLE, France 2, Skai TV, Icelandic TV, RTI (Italien), TG4 (Irland), KBS Korea, TROS, Markiza TV und Antena 3 verkauft wurde.

Zur MIPCOM 2007 wird ZDF Enterprises bereits die 2. Staffel der Erfolgsserie im Vertrieb anbieten; auf die 3. Staffel dürfen sich Programmeinkäufer und TV-Zuschauer ab Anfang 2009 freuen.

---

**Über ZDF Enterprises**
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland ist ZDF Enterprises im Auftrag des ZDF für den weltweiten Programmvertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf von Qualitätsprogrammen sowie das Merchandising von starken ZDF-Programmmarken zuständig. Neben der Geschäftstätigkeit für das ZDF konnte sich ZDF Enterprises als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etablieren. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Serien, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehung- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

**Kontakt ZDF Enterprises**
Christine Denilauler (Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Lise-Meitner-Str. 9, D-55129 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-991228, Fax: +49 6131-991229, e-mail: denilauler.c@zdf.de, www.zdf-enterprises.de

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler