Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Dreh für die 24-stündige TV-Serie und das interaktive Event „Äquator – Welt ohne Schatten“ abgeschlossen

ZDF Enterprises mit weltweitem Vertrieb beauftragt

Mainz, 30. Januar 2018

Der Dreh der bahnbrechenden Dokumentationsserie „Äquator – Welt ohne Schatten“ ist beendet. Die 4k/UHD-Produktion ist das Resultat einer dreijährigen Zusammenarbeit von Spiegel TV, Primitive Entertainment und DEEP Inc. mit Unterstützung von Discovery Canada, NHK, ZDF/ARTE und ZDF Enterprises und mehr als 160 Drehtagen. Die fertiggestellte Serie wird im Format 12x52’ UHD sowie in 3x52’ als Best-Of-Version und in Form spezieller 360°-VR-Clips verfügbar sein. Die Bereitstellung des Sendematerials ist für Juni 2018 geplant. ZDF Enterprises ist mit dem weltweiten Vertrieb beauftragt.

„Äquator – Welt ohne Schatten“ ist eine Co-Produktion des deutschen Dokuspezialisten Spiegel TV und den beiden führenden kanadischen Produktionsfirmen für Dokumentationssendungen Primitive Entertainment und DEEP Inc. Dasselbe Team hat bereits die plattformunabhängige zehnstündige Reise durch die legendäre, schöne – und schmelzende – Nordwestpassage produziert, bei der TV, Internet und Elemente der Virtual Reality miteinander verknüpft wurden, was zu erstklassigen Bewertungen auf ARTE, TVO und Knowledge Network geführt hat.

„Äquator – Welt ohne Schatten“ ist eine 24-stündige TV-Serie mit Interaktionsangebot und handelt vom Äquator, diesem mythenhaften Band, das sich um unseren Planeten spannt. Diese virtuelle Linie verbindet unterschiedlichste Menschen, Landschaften, Tiere und Pflanzen miteinander, die alle in einem Klima ohne Jahreszeiten leben und zweimal im Jahr, wenn die Sonne um 12 Uhr mittags direkt über den Köpfen der Menschen steht, keinen Schatten haben.

Um einen Tag am Äquator festzuhalten, folgen wir der längsten geraden Linie auf unserem Planeten, um eine polyglotte Schatztruhe voller Geschichten in imposanten Schnappschüssen festzuhalten. Der Film und die interaktive Ausgabe werden gesammelte Impressionen darstellen, was zu einem einzigartigen Bild der Vielfalt von Kultur, Problemen, Hoffnungen und Sehnsüchten an der scheinbar idyllischen Mitte der Erde führt. Das reicht von tropischem Überfluss bis hin zu hoffnungsloser Ausbeutung. Ein anregender Querschnitt durch Ruhm und Elend unseres Planeten.

Die Serie wird von einem aufwändigen Online-Angebot begleitet, das 360°-Aufnahmen nutzt, um die Benutzer über VR und Mobilanwendungen in Schlüsselregionen rund um den Äquator eintauchen zu lassen. So zeigt das VR-Material zum Beispiel als höchsten Punkt auf dem Äquator den Vulkan Cayambe, den Regenwald des Amazonasgebiets und die Unterwasserwelt der Malediven.

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen , bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.dewww.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

Der Äquator in Uganda
Malediven
Singapur Skyline