Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Coolabi Group startet Produktion von SCREAM STREET mit großen Medienpartnern

ZDF Enterprises übernimmt weltweiten TV-Vertrieb der Serie (ausserhalb UK, USA und Australien)

London, 26. Juni 2014

Gemeinsam mit seinem Koproduktionspartner, dem Animationsstudio Factory TM, hat der führende internationale Medienkonzern und Rechteinhaber Coolabi mit der Produktion seiner brandneuen, im Stop-Motion-Verfahren animierten Serie Scream Street begonnen.

CBBC ist als federführender Sender beteiligt an den 52 x 11’ Folgen der temporeichen Comedy-Horrorserie für 8- bis 10-Jährige. Mit dem weltweiten TV-Vertrieb der Serie hat Coolabi ZDF Enterprises beauftragt (außerhalb von Großbritannien, den USA und Australien). ZDF Enterprises hat außerdem die deutschen Lizenzrechte erworben.

Produziert wird die Serie von Factory TM in Manchester, einem Studio, das über einen reichen Erfahrungsschatz in Sachen Stop-Motion-Animation verfügt. Das Figurenensemble wird von den berühmten Puppen- und Modellbauern Mackinnon & Saunders (Der fantastische Mr. Fox, Frankenweenie) gestaltet. 2016 wird CBBC mit der Ausstrahlung in Großbritannien beginnen. Ausgewähltes Filmmaterial wird auf der diesjährigen MIPCOM zum ersten Mal verfügbar sein.

Scream Street erzählt die Geschichte von Luke Watson, einem ganz normalen Teenager – wäre da nicht sein Werwolf-Gen! Als die Behörde für die Unterbringung Außergewöhnlicher Lebensformen von Lukes haarigen Angewohnheiten erfährt, wird er zusammen mit seinen Eltern an die Scream Street umgesiedelt – wo mit Surfer-Zombies, sarkastischen Vampiren, glamourösen Hexen und schlichtweg bösen Monstern ein Nachbarschaftserlebnis der ganz anderen Art wartet.

Scream Street ist eine schicke, unheimliche Comedyserie voller wunderbarer Charaktere, die den älteren Teil des CBBC-Publikums sofort ansprechen werden. Dieser Stil und dieses Tempo waren in einer Stop-Motion-Serie auf CBBC noch nie zu sehen”, so Cheryl Taylor, Controllerin bei CBBC.

Zoe Bamsey, Leiterin für Produktion und Entwicklung bei Coolabi: „Scream Street ist eine wirklich einzigartige Buchreihe, und wir sind sicher, dass daraus eine fantastische und lustige Animationsserie für das Fernsehen wird.  Wir freuen uns, gemeinsam mit CBBC, ZDF Enterprises und Factory TM die Bücher für diejenigen, die bereits Fans sind, und auch für neue Zuschauer zum Leben zu erwecken.”

Phil Chalk, Geschäftsführer von Factory TM: „Die Sendung ist innovativ und vereint modernste digitale Technologien mit Stop-Motion. Wir freuen uns darauf, eine Sendung zu machen, die die üblichen Genre-Grenzen sprengt.”

Katharina Pietzsch, Managerin ZDFE.junior bei ZDF Enterprises: „Wir sind erfreut, gemeinsam mit CBBC, Coolabi und Factory TM an diesem fantastischen Projekt zu arbeiten, und wir freuen uns schon sehr darauf, die Serie Partnern und Märkten weltweit vorstellen zu können. Mit ihrem supercoolen Look, ihren großartigen Geschichten und ihrem Humor wird sie Kinder und deren Familien auf der ganzen Welt ansprechen.“

Die dreizehnteilige Buchreihe von Walker Books ist schon jetzt ein großer Erfolg bei Kindern auf der ganzen Welt und besitzt seit Veröffentlichung des ersten Teils im Jahr 2008 eine stetig wachsende Fangemeinde. Zu ihren Fans zählen die Autoren Darren Shan und Philip Reeve, der Scream Street mit den Worten „wie Harry Potter mit mehr Biss!“ beschreibt. Die Bücher wurden bereits in zahlreiche Gebiete verkauft, darunter die USA, China, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Portugal, Russland und Schweden. Walker Entertainment, die Produktionsabteilung von Walker Books, fungiert als ausführender Produzent für die Fernsehserie.

---

Über Coolabi Group
Coolabi Group ist ein führender, unabhängiger, internationaler Medienkonzern und Rechteinhaber, spezialisiert auf die Schaffung, die Entwicklung und das Markenmanagement gewerblicher Schutz- und Urheberrechte im Kinder- und Familiensegment.
Der aus Coolabi und Working Partners bestehende Konzern verfügt über besondere Erfahrung in den Medienbereichen Verlagswesen, Fernsehen und digitale Medien. Zu den Marken, die Coolabi besitzt oder vertritt, gehören Poppy Cat, Purple Ronnie, Beast Quest sowie die Eigentumsrechte an Bagpuss, Clangers und Ivor the Engine von Smallfilms.

Weitere Informationen finden Sie unter www.coolabi.com

---

Über Factory TM
Factory TM ist ein unabhängiges, innovatives, genreübergreifendes Animationsstudio, das für Fernsehen und Werbung tätig ist. Durch die Einbeziehung neue Talente, Technologien und Bereitstellungsplattformen hat das Studio den Ruf als weltweit führend bei Design und der gemeinschaftlichen Entwicklung von immersiver Unterhaltung erworben.
Von der Leidenschaft für die Animation angetrieben, bezieht Factory TM neue Talente, Technologien und Bereitstellungsplattformen mit ein, wie die BAFTA-nominierte Serie Strange Hill High, eine Koproduktion mit CBBC und FME, zeigt.
Als produktiver Entwickler und preisgekrönter Produzent animierter Inhalte hat Factory TM an einigen der kultverdächtigsten animierten Fernsehprojekten der letzten 20 Jahre mitgearbeitet, darunter Roary der Rennwagen, Fifi und die Blumenkinder, Muddelerde und Raa Raa the Noisy Lion. Derzeit produziert Factory TM  The Clangers für CBeebies, Coolabi, Smallfilms und Sprout.

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen , bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler