Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Andreas Geier wird Geschäftsführer der Streamwerke GmbH

ZDF Enterprises-Tochter unter neuer Führung

Mainz, 21.11.2018

Andreas Geier ist zum Geschäftsführer der Streamwerke GmbH bestellt worden. Dies teilte Fred Burcksen, Sprecher der Geschäftsführung der ZDF Enterprises GmbH, als Vorsitzender des Aufsichtsrats des Unternehmens mit.

Der ehemalige Geschäftsführer der strandgutmedia GmbH und Produzent der ZDF Digital Medienproduktion GmbH wird sich verstärkt auf die Produktion von digitalem Video Content sowohl für Sender, Publisher als auch Marken fokussieren und das Unternehmen mit dem kooperativen Aufbau und Management von online Content-Angeboten gesamtstrategisch neu ausrichten. Die Streamwerke GmbH arbeitet mit den reichweitenstärksten Influencern zusammen und entwickeln Entertainment-, Infotainment- und Fiction-Formate für alle relevanten sozialen Plattformen. Zu diesem Zweck betreibt das Unternehmen auch ein eigenes Studio, in dem Eigen- und Auftragsproduktionen realisiert werden und tritt als Partner und Berater in der Entwicklung von effektiven Online-Strategien auf. 

„Mit Andreas Geier gewinnen wir einen hochprofessionellen und leidenschaftlichen Partner mit umfassendem Produktionshintergrund für die Leitung der Streamwerke GmbH. Er wird das Tagesgeschäft mit neuen Ideen beleben und den langfristigen Erfolg des Unternehmens sichern.“ so Fred Burcksen, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Streamwerke GmbH und Sprecher der Geschäftsführung von ZDF Enterprises.

Andreas Geier zu seiner neuen Aufgabe: „Ich freue mich darauf, mit einer effizienten Kreations- und Produktionsschmiede neue Impulse für die digitale Welt zu setzen.“

---

Über ZDF Enterprises

ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, E-Mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.dewww.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

Andreas Geier, Geschäftsführer der Streamwerke GmbH